Profil von Jenny Felicitas Barz

Jenny Felicitas Barz
Aufgabe: Jobcoach
Standort: Hamburg & online
1. Was qualifiziert Sie als Coach?
Da der Begriff „Coach“ nicht geschützt ist, ist es mir ein besonders hohes Anliegen, den Coaching Standard zu erfüllen und die Qualität meines Coachings stets auszubauen. Die Zertifizierung (ACC) bei der internationalen Coaching Föderation trage ich seit zwei Jahren. Ich habe für meine Ausbildung ein anerkanntes und hochwertiges Coaching Programm bei dem Coaches Training Institute (CTI) gewählt. Auch hier war mir eine Zertifizierung (CPCC) wichtig, in der ich nicht nur Methoden erlerne, sondern auch selbst mit einem Mastercoach zusammenarbeite.
2. Was erfüllt Sie an Ihrem Job am meisten?
Am meisten Erfüllung finde ich in der Zusammenarbeit mit Klient*innen, die ihre eigenen Antworten finden wollen. Ich liebe es, wenn ich beim Erschaffen, Realisieren und Umsetzen von Herzenswünschen zusehen bzw. teilhaben darf. Ich arbeite selbst aus dem Herzen heraus und habe viel Freude daran, wenn meine Klient*innen das ebenfalls anstreben. Je selbstbewusster meine Klient*innen am Ende eines Coachings ihren Weg gehen, desto erfüllter bin ich.
3. Was sagen Ihre Klient*innen über Sie?
Die meisten meiner Klient*innen beschreiben mich als sehr einfühlsam, direkt und fokussiert. Meine Klient*innen schätzen am meisten die Klarheit, die sie in einem Coaching mit mir gewinnen. Als Beispiel ist hier eine Rezension von Lili: Jenny hat sich in jeder Sekunde des Coachings komplett auf mich und meine Themen eingelassen. Sie hat mich sehr erkannt, indem was ich viele Jahre nicht mehr in mir finden konnte oder auch nicht sehen wollte. Mit einer liebevollen und zugleich kraftvollen Klarheit hat Jenny mir geholfen die Schlüssel zu meinen verschlossenen Türen zu finden und mich zu trauen, diese zu öffnen. Ihre Begleitung habe ich hierbei als unglaublich feinfühlig und zielführend erlebt. Ich hatte so viele AHA-Momente und konnte sehr schnell einen neuen Umgang zu den einzelnen Themen in meinem Leben etablieren. Dieses hat mir so viel Leichtigkeit, Freiheit und Schaffenskraft in mein Leben zurückkommen lassen, wodurch eine starke innere Klarheit und ein Loslassen von dem, was mich unnötig festhält. Ich konnte im Coaching mein „inneres Licht“ wieder regenerieren und kann wieder sehr genau spüren, was ich möchte, was mir gut tut und welche Wege, ob schon bekannt oder unbekannt, ich gehen möchte. Jennys Coaching war für mich wie ein fehlendes Puzzleteil, das ich endlich gefunden hatte. Danke, Jenny.
4. Wie schalten Sie am besten ab?
Am besten schalte ich beim Kochen, Tanzen oder Spazieren gehen ab aber auch ein gutes Buch oder ein guter Film helfen mir runterzukommen. Ich genieße es manchmal absolut offline und für mich zu sein, um nur aus dem Moment heraus zu leben aber auch Freunde zum Essen einzuladen und bis in die Nacht hinein zu reden.
5. Welche Möglichkeiten bietet ein individuelles Coaching – und wo stößt man eventuell an Grenzen?
Ein individuelles Coaching bietet die Möglichkeit auf alle Fragen, Emotionen und Themen, die eine Jobsuche bzw. eine Gründung natürlicherweise mit sich bringen, einzugehen und Lösungen zu finden, die wirklich zum Menschen passen. Es ist eine Möglichkeit, den Glauben in sich selbst zu stärken, das Selbstbewusstsein wiederzufinden und die eigenen Interessen und Talente herauszufiltern. Ich bin überzeugt, es ist eine gute Coaching-Partnerschaft, die hauptsächlich den Erfolg bringt, weshalb es so wichtig ist, dass es „passt“. Zu wissen, man ist bei dem Prozess bzw. der Umsetzung nicht allein, ist ein großer Fels in der Brandung. Die Grenzen liegen in der Motivation der Klient*innen auch außerhalb des Coachings tätig zu werden, worauf der Coach weder Einfluss hat noch haben sollte. Für einige ist daher z.B. ein Gruppencoaching sinnvoll, weil in einer starken Gruppe die Motivation wächst und man sich auf einem Weg mit ähnlichem Ziel gegenseitig stärkt.

AVGS-Coaching-Anfrage für Jenny Felicitas Barz

Wir leiten Ihre Daten an Jenny Felicitas Barz weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei Ihnen melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen haben Sie?





    Ich willige in die Verarbeitung meiner oben angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke des Erhalts von Informationen zu Coachings ein. Meine Daten werden ggfls. zur Kontaktaufnahme an die zu vermittelten Coaches weitergegeben. Die weiteren Informationen zur Verarbeitung meiner Daten habe ich zur Kenntnis genommen. Ich bin mir bewusst, dass ich die erteilten Einwilligungen jederzeit telefonisch oder mit einer formlosen Mitteilung per E-Mail an avgs@perspektiv-consulting.de widerrufen kann.
    captcha

    Email
    Anruf