Profil von Daniela Diosegi

Daniela Diosegi
Aufgabe: Jobcoach
Standort: Hamburg & online
1. Was qualifiziert Sie als Coach?
Neben meinen zertifizierten Ausbildungen und ständigen Weiterbildungen (ich bin eine Weiterbildungsjunckie) als systemische Coach und Trainerin, tragen mich meine langjährigen beruflichen Vorerfahrungen als Führungskraft und als Trainerin im Umgang mit unterschiedlichen Gruppendynamiken und meine persönlichen Erfahrungen als Familienmensch und Mutter.
2. Was erfüllt Sie in Ihrem Job am meisten?
Ich bin sehr dankbar, wenn es gelingt durch einen gemeinsamen Coachingprozess einen Unterschied im Leben meiner Klient*innen zu bewirken. Das können ein neuer Job, die Entscheidung zu einer Weiterbildung, die Hilfe beim Übergang in eine neue Lebenssituation und viele andere bedeutsame Anliegen sein. Wenn eine spürbare und positive Veränderung durch unser gemeinsames Tun entsteht, dann erlebe ich das als sehr erfüllend.
3. Was treibt Sie an und was ist Ihre Lieblingsaufgabe als Coach?
Ich liebe Menschen und Ihre Geschichten. Jeder Mensch hat seine besondere Geschichte, ich höre sehr gern zu und wenn es mit meiner Hilfe gelingt, den einen und anderen Knoten in einer herausfordernden Lebenssituation zu lösen, erlebe ich das als sehr bereichernd. Ich mag Vielfalt, frei von Schubladendenken.
4. Was sagen Ihre Klient*innen über Sie?
Meine Klient*innen sagen, dass sie meine Hands-on Mentalität und meine Zuversicht und meinen Humor mögen. In meinen Coachings probieren wir unterschiedliche Methoden aus und wenn wir auf dem einen Weg nicht weiterkommen, dann probieren wir etwas anderes. Ich gebe da nicht auf und das schätzen meine Klient*innen, so wird es mir zumindest zurückgemeldet. Im Coachingprozess gibt es bei mir neben bewegenden und manchmal auch traurigen Momenten, immer auch Momente, in denen wir gemeinsam lachen.
5. Wie wird die Digitalisierung das Allgemeine Coaching-Geschäft verändern? Und wie werden Sie damit umgehen?
Die Jahre der Pandemie haben uns in Sachen Pandemie mehr lernen lassen, als wir vermutet hätten, so war es jedenfalls bei mir. Nach einem ersten Unbehagen erkenne ich heute die Möglichkeiten der Digitalisierung. Wir können von nahezu jedem Ort der Welt aus Arbeiten. Menschen können mich auch überregional erreichen und Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen, können an Coachings und Schulungen teilnehmen. So kann z.B. eine alleinerziehende Mutter ihr Coaching von Zuhause aus wahrnehmen, wenn der Nachwuchs im Bett ist. Ich persönlich mag hybride Lösungen, die sich an die jeweiligen Bedürfnisse der Klient*innen und auch der Coaches anpassen. Bei mir geht Coaching in Präsenz und genauso gerne Digital.

AVGS-Coaching-Anfrage für Daniela Diosegi

Wir leiten Ihre Daten an Daniela Diosegi weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei Ihnen melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen haben Sie?





    Ich willige in die Verarbeitung meiner oben angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke des Erhalts von Informationen zu Coachings ein. Meine Daten werden ggfls. zur Kontaktaufnahme an die zu vermittelten Coaches weitergegeben. Die weiteren Informationen zur Verarbeitung meiner Daten habe ich zur Kenntnis genommen. Ich bin mir bewusst, dass ich die erteilten Einwilligungen jederzeit telefonisch oder mit einer formlosen Mitteilung per E-Mail an avgs@perspektiv-consulting.de widerrufen kann.
    captcha

    Email
    Anruf